Rufen Sie uns an! Telefon 089 85639-792|kontakt@munich-broker.de

Ergo BU Versicherung „Berufsunfähigkeitsversicherung“

//Ergo BU Versicherung „Berufsunfähigkeitsversicherung“

Ergo BU Versicherung „Berufsunfähigkeitsversicherung“

Heute möchte ich Ihnen die Ergo BU Versicherung vorstellen. Die Leistungen und die Bedingungen der Ergo BU sind relativ gut, jedoch nicht zufriedenstellend. Der Preis ist sehr sehr hoch!

Wo ein 30 jähriger Dipl. Ingenieur bei der Ergo einen Beitrag von 102,08 Euro monatlich an Nettobeitrag in Kauf nehmen muss, so zahlt er beim vergleichsweise günstigsten Anbieter Gothaer gerade mal 54,74 Euro (Stand: 29.10.2012). Der Bruttobeitrag beträgt aktuell bei der Ergo 122,25 Euro sowie beim günstigsten Anbieter der Gothaer Versicherung gerade 80,47 Euro pro Monat für eine Absicherung von 2.000 Euro Berufsunfähigkeitsrente bis zum 65. Lebensjahr.

Gleich vorweg… Als freier Makler für Versicherungen ist die Ergo aufgrund des sehr hohen Preises nicht empfehlenswert. Die Gothaer Versicherung überzeugt nicht in Ihrer Solidität.

Unterschiede gibt es in den Bedingungen bei beiden Versicherungen. Ein Vorteil bei beiden Anbietern ist, dass beide Gesellschaften z. B. auf den § 19 VVG verzichten, welcher der Versicherung die Möglichkeit bietet, nachträglich zu kündigen, wenn die versicherte Person die Anzeigepflichtverletzung nicht zu vertreten hat. Das kann z. B. der Fall sein, wenn ein Antragssteller bereits eine Krebserkrankung in sich trägt die ihm am Tag der Antragsstellung noch nicht bekannt, aber bereits vorhanden war! Der § 19 VVG gibt dem Versicherer damit die Möglichkeit nachträglich zu kündigen, obwohl der Antragssteller von seiner Erkrankung am Tag der Antragsstellung nichts wusste. Gut ist, dass bei der Ergo und der Gothaer in deren Bedingungen der Verzicht auf den § 19 VVG ausgesprochen wird.

Ebenso verzichten beide Anbieter auf die abstrakte Verweisung. Weiterhin wird bei der Ergo sowie bei der Gothaer ausschließlich der zuletzt ausgeübte Beruf geprüft was ebenso nur leistungsstarke Versicherungsbedingungen in der BU ausweisen. Leistungsstark – ja, aber noch nicht gut genug!

Ein Nachteil ist, dass die Ergo keine Nachversicherungsgarantien bei Adoption oder Geburt eines Kindes oder der Heirat anbietet. Aber auch darüber hinaus werden keine weiteren Nachversicherungsgarantien wie z. B. bei einem Karierresprung oder der Finanzierung einer Immobilie, bei der Ergo Versicherung angeboten. Das sind eigentlich schon Mindestvoraussetzungen für die besseren Bedingungen der BU-Versicherer.

Die vorsätzlich oder arglistige Anzeigepflichtverletzung beträgt bei beiden Anbietern wie auch bei allen anderen BU-Versicherern zehn Jahre! Diese Verjährung ist gesetzlich geregelt und beträgt maximal 10 Jahre.

Ein großer und weiterer Nachteil bei der Ergo BU ist die unverzügliche Meldepflicht bei gesundheitlichen Verbesserungen im Leistungsfall. Auch die Gothaer Versicherung bietet hier keinen Vorteil. Dennoch gibt es einige Anbieter, nicht wesentlich teurer als die Gothaer Versicherung und deutlich günstiger als die Ergo BU Versicherung, welche keine unverzügliche Meldung bei gesundheitlichen Verbesserungen in Ihren Bedingungen vorsehen. Man erspart sich möglicherweise viel Ärger und entgeht somit einer eventuellen Rückforderung zuviel bezahlter BU-Renten, wenn diese Meldung nicht unverzüglich und erst Recht nicht freiwillig gemeldet werden muss. Auch diesen wichtigen Punkt bieten viele Versicherer in Ihren Bedingungen an zu deutlich günstigeren Konditionen als die Ergo Versicherung.

Auch wird bei der Ergo nicht von einem Träger der gesetzlichen Rentenversicherung allein aus medizinischen Gründen anerkannte unbefristete Erwerbsminderung als Berufsunfähigkeit anerkannt! Wieder bedeutet es das volle Prozedere mit Leistungsprüfung und ggfs. vielen Arztbesuchen etc. bis die Ergo Versicherung dann erst einmal zahlen muss. Und das, obwohl die gesetzliche Erwerbsminderungsrente längst bezahlt wird. Auch die Gothaer Versicherung bietet hier keinen weiteren Vorteil, was für den Preis der Gothaer aber ok ist. Dennoch erwartet man sich bei der Ergo BU für den hohen Preis deutlich bessere Leistungen die meiner Meinung mit derartigen Vertragsbedingungen leider nicht erfüllt werden können.

Darüber hinaus gibt es viele weitere Kriterien und Punkte in den Bedingungen der Ergo Versicherung, die mich als Versicehrungsmakler stutzig machen und den aus meiner Sicht viel zu hohen Preis nicht rechtfertigen. Die Versicherung hält sich eine Menge „Hintertürchen“ offen, was es im konkreten Leistungsfall sicher nicht leichter macht, an die BU Rente zu gelangen.

Tipp

Bitte fragen Sie einen Preisvergleich über alle BU Versicherungen auf Ihre individuelle Situation zugeschnitten gerne bei uns an. Sie werden feststellen, dass die Ergo Versicherung sehr hoch im Beitrag liegt. In einem persönlichen Gespräch werden wir die Vor- und Nachteile der einzelnen Versicherungen und deren Bedingungswerke gern mit Ihnen besprechen.

Individuelles BU Angebot anfordern

Einfach mit ein paar Klicks unteres Formular ausfüllen und absenden. Sie erhalten innerhalb von 24 h Ihre persönliche BU Übersicht. Konkret berechnet auf Ihren Beruf und Geburtsdatum. Dieser Service ist kostenfrei.

BU Angebotsanfrage

 

Sicherheitsabgleich zur BU Anfrage

 

Kontaktformular

Für Terminanfragen oder sonstige Mitteilungen verwenden Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.
Tel. 089-37418045

Kontaktformular

 

Verifizierung

 
By | 2016-12-02T06:17:59+00:00 29.10.2012|Categories: BU-Versicherung|Tags: , |0 Comments

About the Author:

Tiado Hilmert ist als Versicherungsexperte und Versicherungsmakler in München bei munich-broker.de Versicherungsmakler tätig. Er arbeitet seit dem Jahr 2000 in der Finanzbranche und begann seine Karriere bei Fidelity Investments in Luxembourg und Schweiz. Ende 2003 machte sich Tiado Hilmert als Versicherungsmakler selbständig und war seitdem für die DVAG sowie für die Comdirect Private Finance AG tätig. Seit 2009 arbeitet er ausschließlich für munich-broker.de | Versicherungsmakler und ist spezialisiert auf Private Risiken sowie Berufsunfähigkeitsversicherung, Private Krankenversicherung und Altersvorsorge.

Leave A Comment

siebzehn − 7 =