Rufen Sie uns an! Telefon 089 85639-792|kontakt@munich-broker.de

Icom IC-7000 TX-Erweiterung / TX-Expand

Home/Alles mögliche!, Hamradio/Icom IC-7000 TX-Erweiterung / TX-Expand

Icom IC-7000 TX-Erweiterung / TX-Expand

Bei der Erweiterung des TX vom Icom IC-7000 hatte ich ursprünglich meine Probleme. Mit Hilfe von OM Mathias (DE6MSN) konnte ich dann den TX erweitern. Mit dieser Anleitung möchte ich die Freischaltung des IC-7000 noch einmal verständlich vorstellen. Mein urspünglicher Auslieferungszustand mit Erwerb des IC-7000 in 02/2012 sah etwas anders aus, als in der unteren Euro Matrix dargestellt wurde. Ausgeliefert wurde der IC-7000 mit einer Diode D2171!

Bei mir sah der Auslieferungszustand entsprechend so aus:

VersionD2168D2169D2170D2171D2172
EURJAJAJAJAJA

„Ja“ steht für Diode bzw. Brücke vorhanden!

Mit dieser Codierung ist der IC-7000 im RX komplett freigeschalten sowie die gesamten Amateurfunkbänder im TX. Ja, auch die 7000 – 7200 MHz sind hier als TX bereits inbegriffen. Ältere Geräte haben soviel ich weiß, lediglich die 7000 MHz – 7100 MHz freigeschalten. Für wen nachträglich die Erweiterung seines IC-7000 lediglich im 40 m Band interessant ist, sollte sich an obere Matrix halten.

Zur Freischaltung folgendermaßen vorzugehen.

1. Abdeckung lösen

Drauf achten, dass nicht die Lautsprecher gelöst werden. Nur die rot markierten Schrauben lösen. Seitlich des IC-700 sind nochmals je 2 Schrauben zu lösen.

2. Silberne Box abnehmen

Dazu die zwei rot markierten Schrauben lösen und einfach die Box abnehmen. Die Box ist aufgesteckt.

3. Dioden ausfindig machen

Unter der silbernen Box sind die Dioden zu finden, welche für die TX-Erweiterung im nächsten Schritt entnommen werden müssen.

4. Dioden nach dieser Matrix entnehmen

Je nach gewünschter TX-Erweiterung sind die Dioden entsprechend zu entnehmen.

NO = Diode muss raus

YES = Diode bleibt drin

5. Die fertige TX-Modifikation sieht dann so aus

 

6. CPU-Reset durchführen

Nach Entnahme der Dioden und Zusammenbau des IC-7000, den CPU-Reset durchführen.

Bei gleichzeitigem halten der Tasten „Band up“ und „Band down“ das Gerät einschalten.

7. Auslieferungszustand wiederherstellen bei Bedarf

Wer sein Gerät wieder auf Werkseinstellungen zurück stellen möchte, muss sich an folgende Dioden-Matrix halten.

Bei meinem Gerät mit Auslieferung von 02/2012 sah der Auslieferungszustand der Dioden so aus:

Dieser Auslieferungszustand trifft bei meinem IC-7000 zu, welcher von Werk an bereits die Frequenz zwischen 7100 – 7200 MHz erweitert hatte sowie einen komplett durchgängigen RX.

8. Hinweise

Abschließend möchte ich darauf hinweisen, dass bei oben genannter Modifikation die Garantie vollständig erlischt. Weiterhin weise ich darauf hin, dass ich keine Garantie für oben genannte Modifikation übernehme. Die Durchführung oben genannter Mod geht auf eigenes Risiko!

Bitte seien Sie sich bewusst, dass Sie Ihr Gerät erheblich beschädigen können!

By | 2016-12-02T06:18:04+00:00 26.02.2012|Categories: Alles mögliche!, Hamradio|0 Comments

About the Author:

Tiado Hilmert ist als Versicherungsexperte und Versicherungsmakler in München bei munich-broker.de Versicherungsmakler tätig. Er arbeitet seit dem Jahr 2000 in der Finanzbranche und begann seine Karriere bei Fidelity Investments in Luxembourg und Schweiz. Ende 2003 machte sich Tiado Hilmert als Versicherungsmakler selbständig und war seitdem für die DVAG sowie für die Comdirect Private Finance AG tätig. Seit 2009 arbeitet er ausschließlich für munich-broker.de | Versicherungsmakler und ist spezialisiert auf Private Risiken sowie Berufsunfähigkeitsversicherung, Private Krankenversicherung und Altersvorsorge.

Leave A Comment

10 − eins =