Rufen Sie uns an! Telefon 089 85639-792|kontakt@munich-broker.de

Interrisk Unfallversicherung – sehr gut!

//Interrisk Unfallversicherung – sehr gut!

Interrisk Unfallversicherung – sehr gut!

Mein persönlicher Favorit ist die Interrisk Versicherung.

Ich empfehle sehr gerne eine Absicherung von 100.000 Euro Grundsumme und einer Progression in Höhe von 500 %. Eine Unfallrente, Krankentagegeld, Todesfallleistungen oder Krankenhaustagegeld empfehle ich meistens nicht, da meine Meinung ist, dass Versicherungen explizit nur für das angedachte Risiko (Unfall) greifen soll. Meistens werden nämlich weitere Leistungen wie Todesfallsumme einfach mit verkauft, so dass es nach und nach zur Überversicherung führt und man am Ende gar nicht mehr weiß, von welchem Versicherer man was zu erhalten hat?

Mein Motto ist: Wenn jemand einen Todesfallleistung explizit benötigt um damit die Familie zu schützen, dann schließt er eine Risikolebensversicherung ab. Natürlich gibt es immer wieder Ausnahmesituationen, bei denen der Kunde aufgrund von Krankheit keine reine Todesfallleistung mehr abschließen kann. Dann kann man möglicherweise und zumindest bei Unfall eine Todesfallleistung ohne größere Gesundheitsprüfung abgesichert bekommen.

Ansonsten hat die Unfallversicherung die Aufgabe, dass in einem Notfall nach einem Unfall ein hoher Betrag zur Verfügung steht. Dieser ist sinnvoll für Umbaumaßnahmen am Haus oder des Autos auf behindertengerecht. Oder auch für Pflegepersonal oder einer OP die ich dann selbst tragen müsste etc..

Interrisk TestsiegerWenn Sie ein Krankentagegeld wünschen, so schließt man dieses doch einfach als selbständigen Krankentagegeldtarif ab. Dieser greift dann auch immer ohne dass ein Unfall vorrausgegangen sein muss. Eine Unfallrente ist meistens nicht notwendig, da eine BU-Versicherung besteht. Und wenn man nach einem Unfall nicht mehr arbeiten kann ist man berufsunfähig. Sofern man nach einem Unfall noch arbeiten kann und nicht BU ist, ist es zwar schön, eine Unfallrente zu bekommen, die muss aber auch im Tarif mit bezahlt werden. Ziel ist es als Versicherungsmakler Sie möglichst optimal zu versichern und nicht überversichern.

Dennoch richte ich mich als Versicherungsmakler natürlich immer nach Ihren Kundenwünschen. Wenn Sie sämtliche Zusatzversicherungen in einer Hauptversicherung für sinnvoll empfinden und auch unbedingt abgesichert haben wollen ist das selbstverständlich in Ordnung.

Weiterhin empfehle ich meistens die Interrisk Unfallversicherung in der Tarif Variante XXL mit einer Plus Gliedertaxe und einer Progression von 500 % Plus.

Einen Nachteil hat die Interrisk, dass der Beitrag sich dem Risikoverlauf anpasst, was aber auch nur für ältere Personen einen Nachteil darstellt. Ab Alter 45 sieht die Interrisk ein höheres Risiko bei Frauen und Männern aus der Berufsgruppe der kaufmännischen Berufe ohne handwerklicher oder körperlicher Tätigkeit. Ab diesem Zeitpunkt würde sich die Versicherung im Beitrag auf 5 % jährlich erhöhen, ohne dass die Leistungen sich mit erhöhen. Eine Alternativlösung wäre, dass der Beitrag ab dem Alter 45 gleich bleibt, sich dann aber die Leistungen jährlich reduzieren. Die Altersanpassung würde bis zum 82. Lebensjahr vorgenommen werden.

Für Personen bis 45 Jahre ist die Interrisk Unfallversicherung auf alle Fälle eine sehr empfehlenswerte Versicherung. Ab dem Alter 45 könnte man dann auf eine neue Versicherung wechseln. Die Gesundheitsfragen sind in der Unfallversicherung nicht so streng, so dass ein Wechsel immer wieder möglich sein dürfte. Natürlich besteht immer das Restrisiko an einer relevanten Krankheit zu erkranken, so dass eine Annahme in der Unfallversicherung nicht mehr möglich ist, wenn auch nur gering.

Eine weitere Idee wäre eine Unfallversicherung bei der Domcura. Diese Versicherung rechnet das Risiko gleichbleibend. D. h. gerade jüngere versicherte Personen zahlen eigentlich zu viel.

 

Hier können Sie die Interrisk Unfallversicherung online abschließen!

 

Beitrag berechnen

By | 2016-12-02T06:17:58+00:00 30.01.2013|Categories: Unfallversicherung|Tags: , |0 Comments

About the Author:

Tiado Hilmert ist als Versicherungsexperte und Versicherungsmakler in München bei munich-broker.de Versicherungsmakler tätig. Er arbeitet seit dem Jahr 2000 in der Finanzbranche und begann seine Karriere bei Fidelity Investments in Luxembourg und Schweiz. Ende 2003 machte sich Tiado Hilmert als Versicherungsmakler selbständig und war seitdem für die DVAG sowie für die Comdirect Private Finance AG tätig. Seit 2009 arbeitet er ausschließlich für munich-broker.de | Versicherungsmakler und ist spezialisiert auf Private Risiken sowie Berufsunfähigkeitsversicherung, Private Krankenversicherung und Altersvorsorge.

Leave A Comment

drei × drei =