Rufen Sie uns an! Telefon 089 85639-792|kontakt@munich-broker.de

Skandia Dread Disease, zu deusch: „Schwere Krankheiten Versicherung“

Home/Dread Disease Versicherung, Schwere Krankheitenversicherung, Skandia Versicherung/Skandia Dread Disease, zu deusch: „Schwere Krankheiten Versicherung“

Skandia Dread Disease, zu deusch: „Schwere Krankheiten Versicherung“

Skandia Dread Disease, zu Deutsch: Skandia Schwere Krankheiten Versicherung

Die Dread Disease ist eine finanzielle Absicherung im Fall einer schweren Krankheit und eignet sich besonders zur Absicherung bei Beeinträchtigung der eigenen Arbeitskraft. Daher bietet sie eine sinnvolle Alternative oder Ergänzung zur Berufsunfähigkeitsversicherung oder Erwerbsunfähigkeitsversicherung. Schnell und unbürokratisch steht Ihnen nach der Diagnos einer versicherten schweren Erkrankung die vereinbarte Versicherungssumme als Einmalzahlung zur Verfügung und kann z. B. für Therapien, wichtige Anschaffungen und finanzielle Verpflichtungen genutzt werden. Skandia Dread Disease steht Ihnen zur Seite, wenn das Leben anders läuft als geplant.

Nachhaltig vorbeugen

  • Skandia Dread Diesease ist eine leistungsstarke Absicherung der finanziellen Handlungsfreiheit bei der den versicherten schweren Krankheiten und Ereignissen (auch der schwere Unfall beim Komfortschutz)
  • Komfort- und Basisschutz anwählbar
  • Einmalzahlung zeitnah nach Diagnose
  • Auszahlung ist einkommensteuerfrei
  • Risikoschutz ab 30 Euro monatlich
  • Versicherungsschutz im Rahmen der Bedingungen auch nach der ersten Erkrankung
  • Hinterbliebenenabsicherung durch integrierten Todesfallschutz
  • Schutz bei schweren Erkrankungen aufgrund von Epidemien (z. B. EHEC)

Zahlen, hinter denen Schicksale stehen

Krebserkrankungenca. 450.000 pro Jahr
Herzinfarktca. 260.000 pro Jahr
Schlaganfallca. 250.000 pro Jahr
Quellen: Deutsche Krebshilfe e. V., 2010, Deutsche Herzstiftung e. V., 2010, Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe, 2010.

In Deutschland erkranken jährlich über eine Million Menschen schwer. Zwischen der Diagnose einer Erkrankung und der Heilung bzw. dem Wiedereintritt ins Arbeitsleben liegt oftmals ein langer kostenintensiver Weg. Zusätzlich zu dem Ausfall des Erwerbsminderungseinkommens kann gegebenfalls ein hoher finanzieller Aufwand für ideale medizinische Versorgung, möglichst vollständige Rehabilitation und eventuelle langfristige Folgen nötig werden.

Versicherungsschutz für Kinder ganz automatisch

Bereits ab dem 30. Tag nach der Geburt bis zur Vollendung des 18. Lebensjahrs besteht automatisch Versicherungsschutz für leibliche Kinder, Stiefkinder und Adoptivkinder. Kinder sind mit 50% der Versicherungssumme mitversichert, maximal 35.000 Euro je versichertem Kind. Alle Krankheiten und Ereignisse des Hauptvertrages sind mitversichert (Ausnahme: Todesfallschutz und vollständige Erwerbsminderung). Kinder sind bei beiden Elternteilen mitversichert: Im Krakheitsfall bekommt das Kind Leistungen aus beiden Verträgen (max. 70.000 Euro).

Welche Krankheiten und Ereignisse sind versichert?

Basisschutz

Baypass-Operation, Herzinfarkt, HIV/Aids infolge Bluttransfusion/Berufsausübung, Krebs, Multiple Sklerose, Nierenversagen, Schlaganfall.

Komfortschutz (zusätzlich zum Basisschutz):

Einschränkung geistiger Leistungsfähigkeit, Alzheimer-Krankheit, / Präsenile Demenz, Aortenplastik, Bakterielle Meningitis, Blindheit, Creutzfeldt-Jakob-Krankheit, Gehörlosigkeit, Herzklappenoperation, Hirntumor, Kardiomyophatie, Koma, Lähmung, Motoneuron-Erkrankung, Organtransplantation, Parkinson, Pflegebedürftigkeit, Poliomyelitis (Kinderlähmung), Progressive Supranukleäre Blickparese, Sprachverlust, terminale Krankheit, Verbrennung, Verlust von Gliedmaßen, vollständige Erwerbsminderung und schwerer Unfall.

Möglichkeiten mit Skandia Dread Disease

  • Aus gesundheitlichen Gründen beruflich kürzer treten und dennoch den bisherigen Lebensstandard halten (als Angestellter und Selbständiger)
  • Die Versorgung der Familie sichern
  • Beste medizinische Versorgung und mögliche Rehabilitation finanzieren – unabhängig von Ihrer Krankenversicherung
  • Erforderliche Umbaumaßnahmen um Haus, in der Wohnung oder am Auto.
  • Sicherung bestehender Vermögenswerte (z. B. Wertpapieranlagen wie Fonds und Aktien in Depots, Sparrücklagen, Versicherungen), die in diesem Fall nicht angegriffen werden müssen.
  • Zur Tilgung und Sicherung Ihrer Immobilienfinanzierung
  • Absicherung eines Unternehmens gegen die finanzielle Folgen von Ausfällen von Partnern und Mitarbeitern in Schlüsselpositionen (Keyman)

Skandia Dread Disease Keyman – für die Zukunft des Unternehmens

Skandia Dread Disease Keyman ist eine sinnvolle Ergänzung zu bestehenden Betriebsunterbrechungs- und Geschäftsinhaltsversicherungen für Führungskräfte, die im Unternehmen Schlüsselpositionen einnehmen (z. B. Geschäftsführer, Vertriebsdirektor).

Schnell und unbürokratisch steht dem Unternehmen nach der Diagnose einer versicherten schweren Erkrankung, ggfs. eines versicherten schweren Unfalls oder im Todesfall einer versicherten Führungskraft der jeweils vereinbarte Betrag für die Existenzsicherung der Firma zur Verfügung.

Kompensiert finanzielle Folgen

  • Nachfolgersuche und -einarbeitung
  • Ausfall von Kreditzusagen oder Aufträgen, die an eine Person gebunden sind.
  • Gewinneinbußen, weil Projekte nicht rechtzeitig abgeschlossen werden können.
  • Kurzfristige Kostensteigerung, z. B. durch das Engagement eines Personalberaters.
  • Auszahlung eines Partners
  • Bei einer Gesellschaft mit mehreren Partnern gegenseitige Partnerabsicherung möglich.

Absicherung von Führungskräften in Schlüsselpositionen

Bei der Absicherung einer Führungskraft, die innerhalb eines Unternehmens eine Schlüsselposition einnimmt (z. B. Geschäftsführer) sollte immer das Unternehmen der Antragsteller sowie der Beitragszahler sein. Zudem ist das Unternehmen auch Bezugsberechtigter im Leistungsfall.

Produktmerkmale Skandia Schwere Krankheitenversicherung

  • Versicherungssumme bis 4 Millionen Euro versicherbar
  • Todesfallschutz 5% bis 100% der Versicherungssumme (mind. jedoch 1.500 Euro)
  • Eintrittsalter mindestens 15 Jahre maximal 60 Jahre
  • Versicherungsdauer 5 bi 60 Jahr möglich, maximal bis Alter 75
  • Garantiezeit: Beiträge und Versicherungsleistungen werden grundsätzlich in einem 5-Jahres-Rhytmus garantiert, auf Wunsch sind bis zu 10 Jahre möglich
  • Nachversicherung: Recht auf Erhöhung des Versicherungsschutzes ohne erneute Gesundheitsprüfung bis zur Vollendung des 55. Lebensjahres für betriebsbezogene Nachversicherung (jeweils max. 150.000 Euro)
  • Wartezeiten: 3 Monate nach Versicherungsbeginn bis zur Erstdiagnosestellung bei Krebs, Bypass-OP
  • Karenzeit 14 Tage ab Diagnosestellung einer versicherten schweren Erkrankung durch einen Facharzt oder  – soweit auf die jeweilige Erkrankung bzw. das versicherte Ereignis anwendbar – der Bestätigung der Notwendigkeit einer Operation oder eines Transplantats.
  • Bietet Schutz bei eingeschränkter geistiger Leistungsfähigkeit z. B. durch Schizophrenie Demenz und Psychose.
  • Mindesttarifbeitrag: 30 Euro monatlich, 90 Euro vierteljährlich, 188 Euro halbjährlich, 360 Euro jährlich.
  • Nichtraucherrabatt wird angeboten.

 

Kontaktformular

Für Terminanfragen oder sonstige Mitteilungen verwenden Sie bitte unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an.
Tel. 089-37418045

Kontaktformular

 

Verifizierung

 

About the Author:

Tiado Hilmert ist als Versicherungsexperte und Versicherungsmakler in München bei munich-broker.de Versicherungsmakler tätig. Er arbeitet seit dem Jahr 2000 in der Finanzbranche und begann seine Karriere bei Fidelity Investments in Luxembourg und Schweiz. Ende 2003 machte sich Tiado Hilmert als Versicherungsmakler selbständig und war seitdem für die DVAG sowie für die Comdirect Private Finance AG tätig. Seit 2009 arbeitet er ausschließlich für munich-broker.de | Versicherungsmakler und ist spezialisiert auf Private Risiken sowie Berufsunfähigkeitsversicherung, Private Krankenversicherung und Altersvorsorge.

Leave A Comment

7 − 7 =