Rufen Sie uns an! Telefon 089 85639-792|kontakt@munich-broker.de

WWK BioRisk für Akademiker, Fach- und Führungskräfte

Home/BU-Versicherung/WWK BioRisk für Akademiker, Fach- und Führungskräfte

WWK BioRisk für Akademiker, Fach- und Führungskräfte

Durch eine optimierte Berufsgruppeneinstufung profitieren zahlreiche Personen von einem im Marktvergleich besonders günstigen Beitrag. Dies gilt sowohl für Akademiker als auch für eine Vielzahl von Personen mit überwiegender Bürotätigkeit, die Personalverantwortung haben oder bestimmte Gehaltsgrenzen überschreiten.

Akademiker

Die WWK stuft viele Kunden mit akademischem Abschluss in die günstigste Berufsgruppe ein. Voraussetzung dafür ist eine überwiegende Bürotätigkeit. Akademiker im Sinne der WWK sind Personen, die einen abgeschlossenen Hochschulabschluss nachweisen können.

Beispielsweise:

  • Diplom
  • Magister
  • Bachelor
  • Master
  • Doktortitel / PhD

Darüber hinaus werden sämtliche Studienabschlüsse an staatlich anerkannten Bildungseinrichtungen ebenfalls als akademische Abschlüsse anerkannt.

Zum Beispiel:

  • Betriebswirt IHK
  • Betriebswirt VWA

Fach- und Führungskräfte

Oft lässt sich allein durch die Berufsbezeichnung nicht auf die tatsächlichen Tätigkeitsumstände schließen. Um den Versicherungsbeitrag aber dem tatsächlichen Risiko anpassen zu können, stellt die WWK zielführende Zusatzfragen.

Zum Beispiel zu:

  • Erwerbsstatus
  • Ausbildungshintergrund
  • Tätigkeitsmerkmalen
  • professioneller Stellung

Zahlreiche, vor allem kaufmännische Berufe, haben damit die Chance, in die günstigste Berufsgruppe eingestuft zu werden, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Im Sinne der WWK sind diese Fach- oder Führungskräfte überwiegend im Büro tätig und erfüllen zusätzlich mindestens eines der beiden folgenden Merkmale:

Personalverantwortung – Die direkte disziplinarische
und fachliche Unterstellung von mindestens fünf dauerhaft
fest angestellten oder zeitlich befristet angestellten
Mitarbeitern.

Einkommen – Hochspezialisierte Fachkräfte werden in den meisten Fällen auch überdurchschnittlich vergütet. Als Fachkraft gilt, wer die jeweiligen Einkommensgrenzen überschritten hat. Bis 40. Lebensjahr die Beitragsbemessungs- grenze der Gesetzlichen Krankenversicherung. Ab dem 40. Lebensjahr die Beitragsbemessungsgrenze der Gesetzlichen Rentenversicherung.

Weitere Informationen und Beratung zur WWK BU BioRisk erhalten Sie gern persönlich. Nehmen Sie hierzu einfach Kontakt zu uns auf.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (5 Bewertungen, durchschnittlich: 3,60 von 5 Sternen)
Bitte bewerten Sie unseren Onlinerechner!
Loading...

BU Angebotsanfrage

 

Sicherheitsabgleich zur BU Anfrage

 

 

Kontaktformular

 

Verifizierung

 
By | 2016-12-02T06:18:03+00:00 04.04.2012|Categories: BU-Versicherung|Tags: |0 Comments

About the Author:

Tiado Hilmert ist als Versicherungsexperte und Versicherungsmakler in München bei munich-broker.de Versicherungsmakler tätig. Er arbeitet seit dem Jahr 2000 in der Finanzbranche und begann seine Karriere bei Fidelity Investments in Luxembourg und Schweiz. Ende 2003 machte sich Tiado Hilmert als Versicherungsmakler selbständig und war seitdem für die DVAG sowie für die Comdirect Private Finance AG tätig. Seit 2009 arbeitet er ausschließlich für munich-broker.de | Versicherungsmakler und ist spezialisiert auf Private Risiken sowie Berufsunfähigkeitsversicherung, Private Krankenversicherung und Altersvorsorge.

Leave A Comment

fünfzehn + 9 =